Schmuckzäune:

 

Pfosten  je nach Zaunsystem aus Stahlrohr innen und außen feuerverzinkt, nach Wunsch mit zusätzlicher Pulverbeschichtung in den Standardfarben grün, grau, anthrazitgrau

oder auch in allen anderen Farben je nach Wunsch, mit PVC-Abdeckkappe.

Der Einbau erfolgt in Betoneinzelfundamente ca. 30x30x50 cm

oder je nach Gegebenheit mit Dübelplatten oder mit Kernbohrung auf Mauer. Gittermatten mit den Maschenweiten 50 mm waagrecht und 200 mm senkrecht in den

Höhen je nach System

Die Befestigung erfolgt nach dem jeweiligen System, kraftschlüssig an den Pfosten und kann ohne spezielles Werkzeug nicht durch Unbefugte demontiert oder beschädigt werden.

             

             

               

              

                    

                         

          

         

ZURÜCK ZUR HOMEPAGE